Qntrol auf dem Europäischen Polizeikongress 2024 in Berlin

17.04.2024 14:21:00 Von 1691

Größte Konferenz für innere Sicherheit

Auch in diesem Jahr war Qntrol wieder auf dem Europäischen Polizeikongress vertreten, der in 27. Auflage vom 16. bis 17. April 2024 in Berlin stattfand. Der Euopäische Polizeikongress ist mit rund 1900 Teilnehmern aus mehr als 20 Ländern größte Konferenz für innere Sicherheit ihrer Art in de EU. In diesem Jahr stand der Kongress unter dem Motto "Europa – Intergrierte Sicherheit. Rechtsstaat, Demokratie, Akzeptanz". 

Qntrol stellt aktuelle Hard- und Software für den Einsatz vor

Qntrol stellte auf dem Euopäischen Polizeikongress einige neue Produkte vor, so unter anderem Hardware für verdeckte Ermittlungen sowie Headsets und und Zubehör für den taktischen Einsatz von Juma Communications,  Produkte von Cradlepoint sowie weitere Hardware aus dem Bereich Satellitenkommunikation. An Softwarelösungen stieß unter anderem der Qntrol Lagemonitor auf großes Interesse.

Qntrol auf dem Forum zu KI und Cybersicherheit

Auf dem Europäischen Polizeikongress war Qntrol auch auf dem Forum zum Thema "Cyberkriegsführung durch KI-gesteuerte Caberangriffe – was hat die EU-KI-Verordnung zu bieten?" In dem hochkarätig besetzten Forum, das von Frau Katharina Sook Hee Koch (BSI) moderiert wurde, kam man darin überein, dass der Einsatz von KI Cyberangreifern leider viele Möglichkeiten biete, bergüßte aber trotzdem im großen und ganzen die Regulierung der EU-KI-Verordnung und war insgesamt zuversichtlich, dass die Verordung weder den Sicherheitsbehörden noch der Industrie zu enge Schranken setzt. Klar ist, dass der Einsatz von KI in vielen Bereichen auch in der Ermittlungsarbeit unumgäglich wird, insbesondere, wenn es darum gehe, große Datenmengen auszuwerten.

Mehr Beiträge und Aktuelles entdecken

Zum Newsroom →

Qntrol Direktkontakt: